Infrastruktur

In der Schweiz betreibt Equinix fünf IBX-Rechenzentren (drei in Zürich, zwei in Genf). Weltweit verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk von über 240 IBX-Rechenzentren in 70 Märkten. (Bild: Equinix)

Die Rechenzentrums- und Interconnection-Dienstleisterin Equinix hat sein Datacenter ZH4 im Herzen der Stadt Zürich weiter ausgebaut. Dem International Business Exchange (IBX) Rechenzentrum wurde eine Datenhalle mit gut 850 m2 Whitespace und über 200 Cabinets hinzugefügt. Dabei handelt es sich um die bereits fünfte Ausbaustufe.

Michel Riva, CEO R&M (Bild: R&M)

R&M, der weltweit tätige Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen mit Sitz in Wetzikon, hat im diesjährigen Sustainability Assessment der Rating-Organisation Ecovadis Silber für nachhaltiges, ethisches und verantwortungsbewusstes Handeln erzielt.

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Als Treiber für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung führt kein Weg an der Digitalisierung vorbei. Mehr noch: Die IT wird immer mehr zum Dreh- und Angelpunkt, wenn es darum geht, endlich umweltbewusster zu wirtschaften und die CO2-Bilanz über alle Industriezweige hinweg konsequent zu verbessern. Das gelingt nur, wenn die IT-Branche ein nachhaltiges Design vorantreibt und die Unternehmen ihre Beschaffungsmodelle überdenken.

Bild: Vmware

Der Virtualisierungs- und Multi-Cloud-Spezialist Vmware stellt Vmware Carbon Black Workload für Amazon Web Services (AWS) vor. Das neue Angebot bietet fortschrittlichen Schutz für die Absicherung traditioneller und moderner Workloads.

Bild: Pixabay

Der französische Elektrotechnik-Konzern Schneider Electric führt ein neues Partnerprogramm für den IT-Channel ein. Das neue mySchneider-Programm baut auf mehr als 40 Jahren Channel-Zusammenarbeit auf und überzeugt Partner aus dem IT-Channel mit einer vereinfachten Struktur, neuen Spezialisierungen für Schlüsselsektoren wie Rechenzentren, IT-Lösungen, Software und Services.

Dell Technologies präsentiert mit dem Precision 7865 Tower die erste Workstation mit AMD-Prozessor. (Bild: Dell Technologies)

Mit dem Precision 7865 Tower stellt Dell Technologies die erste Workstation mit AMD-Prozessor vor. Sie ist für den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungsszenarien prädestiniert, besitzt besondere Sicherheits-Features und erleichtert IT-Administratoren Betrieb, Wartung und Upgrades.

Neue IIoT-Lösungen erweitern Funknetze auf mehr Orte und Anwendungen. (Bild: Cisco)

Cisco präsentiert auf der Hannover Messe 2022 zwei neue Lösungen für die Produktion und Fertigung. Die Cisco Catalyst IW9167 Serie ist ein Wi-Fi Access Point, der drahtlose Kommunikation der nächsten Generation für Aussenbereiche und Industrieanlagen bereitstellt. Das verbesserte Cisco IoT Operations Dashboard ermöglicht Remote-Betrieb, bietet neue Industriesensoren und vereinfacht die Netzwerkverwaltung.

Synappx Collaboration Hub hilft Unternehmen dabei, geplante oder spontane Meetings schneller und unkomplizierter durchzuführen. (Bild: Sharp)

Sharp hat eine Lösung für die einfachere und schnellere Vorbereitung von Meetings angekündigt. Sie heisst Synappx Collaboration Hub und ist Smartphone-gesteuert. Das Synappx Collaboration Hub ist neben Synappx Go (Druck- und Scan-Lösung) und Synappx Meeting (Lösung zur Spiegelung und Skalierung von Inhalten) das dritte Modul der Synappx-Produktfamilie und Sharps Antwort auf die veränderten Anforderungen hybrider Besprechungen.

Alibaba Cloud Rechenzentrum. (Bild: Alibaba Cloud)

Alibaba Cloud, die Cloud Computing Geschäftseinheit der Alibaba Group, hat angekündigt, dass es sein drittes Rechenzentrum in Deutschland in Betrieb genommen hat, um die wachsende Nachfrage nach digitaler Transformation von Kunden in Europa zu unterstützen.

Bild: R&M

R&M, der weltweit tätige Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen mit Sitz in Wetzikon, ist Goldsponsor der FTTH Conference 2022. Der Fachkongress findet vom 23. bis 25. Mai im Wiener Exhibition & Congress Center statt. Das FTTH Council Europe erwartet mehr als 3000 Teilnehmer zu der weltweit wichtigsten Konferenz der Breitbandbranche.

RZ-Betreiber DEAC baut eines der nachhaltigsten Rechenzentren im Baltikum. (Bild: DEAC)

Einer der grössten unabhängigen Rechenzentrumsbetreiber in Nordeuropa, DEAC, baut ein grosses neues Rechenzentrum, das eines der nachhaltigsten Rechenzentren in der Region werden soll.

Expansion im IBX ZH5 geht weiter – über 700m2 neuer White Space. (Bild: Equinix)

Die Rechenzentrums- und Interconnection-Dienstleisterin Equinix baut sein grösstes Datacenter der Schweiz weiter aus. Das International Business Exchange (IBX) Rechenzentrum ZH5 in Oberengstringen wird um einen neuen Komplex mit über 700m2 White Space und rund 240 Cabinets erweitert.

Weitere Beiträge ...

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.