News

Die Redaktion von it business macht eine kleine Herbstpause. Mit aktuellen News geht es am 10. Oktober weiter.

Bild: Pexels/Alena Koval

Seit Jahren zählt Swisscom dank zahlreicher Anstrengungen in verschiedensten Bereichen zu den nachhaltigsten Unternehmen der Schweiz und ist laut den «World Finance Sustainability Awards 2022» sogar das nachhaltigste Telekommunikationsunternehmen der Welt.

Bild: Red Hat

Der Open-Source-Spezialist Red Hat kündigt auf dem Mobile World Congress in Las Vegas (MWC) Version 17 der Red Hat Openstack Platform an. Sie ist ab sofort verfügbar.

21.co ernennt David Josse zum Chief Technology Officer. (Bild: 21.co)

Der Schweizer Krypto-ETP-Anbieter 21.co gab heute die Ernennung von David Josse zum Chief Technology Officer bekannt. In dieser Funktion wird Josse die technischen Teams leiten, um das Produktangebot von 21.co auszubauen und zu skalieren.

Bild: Pixabay/Elchinator

Die Siemens-Tochter Mendix gibt heute die Ergebnisse der Umfrage „State of Low-Code in Key Verticals 2022“ bekannt. Die Studie zeigt, dass die meisten Unternehmen bis 2024 eine häufigere Nutzung von Low-Code als traditionelles Coding erwarten. Diese Einschätzung wird von den Gartner-Analysen bestätigt, die bis 2025 von einem Anteil von rund 70 Prozent mit Low-Code oder No-Code-Technologien entwickelter Unternehmensanwendungen ausgehen. Im Jahr 2020 waren es weniger als 25 Prozent.

Michael Rothmund, CEO der All for One Switzerland AG. (Bild: All for One)

Mit dem Zusammenschluss der beiden Beratungsunternehmen ASC und Process Partner entsteht in der Schweiz ein neuer SAP-Beratungsexperte mit annähernd 100 Beratern und einem Umsatz von rund 25 Millionen Franken. Zeitgleich mit der Fusion zum 1. Oktober 2022 gibt sich das Unternehmen auch einen neuen Namen: Per 1. Oktober 2022 wird das fusionierte Unternehmen unter dem Namen All for One Switzerland AG auftreten.

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Die geopolitische Lage trübt weiterhin die Stimmung der Schweizer ICT-Branche. Vor allem Lieferengpässe und Inflation lassen die Branche weniger optimistisch in die Zukunft blicken als noch im dritten Quartal. Das zeigen die Werte des Swico ICT Index für das vierte Quartal 2022.

Lars Silberbauer wird neuer Chief Marketing Officer bei HMD Global. (Bild: HMD)

HMD Global, Hersteller der Nokia-Phones, gibt heute die Ernennung von Lars Silberbauer zum Chief Marketing Officer bekannt. Lars Silberbauer wird die globalen Marketingaktivitäten von HMD Global für das gesamte Portfolio an Nokia Smartphones, Feature Phones, Tablets und Zubehör sowie für die Consumer- und Enterprise-Services von HMD Global leiten.

Weitere Beiträge ...

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.