20 Jahre IT business: Ein bisschen Stolz muss sein!

    pdm

    Liebe Leserinnen und Leser

    20 Jahre ist es her, als «IT business» zum ersten Mal erschien. Beim Schreiben wird mir gerade bewusst, dass ich fast mein halbes Leben diesem Fachmagazin gewidmet habe und mit Stolz verkünden darf: Wir sind noch da!
    Ein Printmedium im IT-Bereich feiert 20 Jahre, das ist schon eine Medaille wert. Angesichts der momentanen Lage, was den Corona-Virus betrifft, verzichten wir auf eine grosse Sause, aber das Jahr dauert ja noch lang, wer weiss.
    Damals starteten wir zu fünft, heute sind wir noch zu zweit, mit einer ganz grossen Mannschaft als Unterstützung: Journalisten, Gastautoren und natürlich auch die Druckerei und ihre Mitarbeiter, die mitunter seit vielen Jahren dafür Sorge tragen, unser Fachmagazin mit spannenden Inhalten zu bereichern und optisch hervorstechen zu lassen. Unsere regelmässigen Medienkooperationen im In- und Ausland haben in diesen Jahren sicher auch dazu beigetragen, unseren Namen in alle Himmelsrichtungen zu verbreiten.
    Wo ist die ganze Zeit geblieben? Sie verging wie im Flug, weil die IT-Branche in den vergangenen 20 Jahren einem ständigen Wandel unterworfen war. Es gab kaum einen Monat ohne Überraschungen à la «Compaq kauft Digital», «SAP kauft US-Partner Sybase», «HP erwirbt Compaq» oder «Oracle akquiriert Sun». Systemhäuser und Distributoren sind verschwunden – oder erinnern Sie sich noch an die Orbit-Comdex oder danach die Orbit-iEX?
    Einige der heutigen Grössen gab es aber auch schon vor 20 Jahren, sie haben sich jedoch in dieser Zeit mehrfach umorganisiert und an die Marktbedingungen angepasst, so zum Beispiel Dell, Intel, Microsoft, Apple, HP und IBM. Hinzu kommt der immer schnellere technische Fortschritt – das Mooresche Gesetz gilt seit 50 Jahren. Giganten wie Google, Amazon und Facebook wären ohne diese Entwicklung nie entstanden.
    20 Jahre IT-Branche, da hat sich sehr viel getan. Gerade als Printmedium ist es gar nicht so einfach, über einen so langen Zeitraum zu bestehen, da sich tendenziell alles mehr und mehr digitalisiert. Aber auch hier haben wir uns entwickelt und mit unserem Webauftritt www.itbusiness.ch auch diese Lücke gefüllt. Für die nächsten 20 Jahre sind wir optimistisch, dass Print nie aussterben wird, somit werden wir Ihnen mit Ihrer Unterstützung, geschätzte Leser- und Kundschaft, hoffentlich noch lange erhalten bleiben: analog wie digital.
    Der IT-Markt ist heute so spannend wie nie zuvor. Neue Themen wie Cloud, Big Data, künstliche Intelligenz und Industrie 4.0 lassen uns nicht zur Ruhe kommen. Wir bleiben für Sie am Ball und danken Ihnen für 20 Jahre Treue zu IT business!

    Herzlichts Ihre
    Petra De Meo
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!