News

Stefan Gierse (Bild) tritt im April 2024 die Nachfolge von Christophe de Maistre an. (Bild: Schneider Electric)

Die Region Deutschland, Österreich und Schweiz wird bei Schneider Electric ab dem 1. April 2024 von einem neuen Zonenpräsidenten verantwortet. Stefan Gierse (45) tritt die Nachfolge von Christophe de Maistre an, der diese Position seit 2019 innehat.

Weiterlesen ...

Bild: Pixabay/geralt

Databricks, das Unternehmen für Daten und KI, übernimmt das 2019 in Boston gegründete Start-up Einblick.ai. Die KI-native Kollaborationsplattform ermöglicht es Nutzern, Datenprobleme mit einem einzigen Satz zu lösen. Das Unternehmen wurde von Forschern des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Brown University gegründet.

Weiterlesen ...

Bild: Unsplash/Guille Alvarez

Cybersicherheitsspezialist Check Point stellt sein neues Partnerprogramm vor. Ziel des Programms ist es, die Kompetenzen der Partner zu stärken und ihr Wachstum in einer sich ständig weiterentwickelnden Cybersicherheitslandschaft zu fördern.

Weiterlesen ...

v.l.: Hannes Steiner, Vice President DACH und Nicholas Pook, Head of Partner Management & Cloud Alliances DACH. (Bild: Samplescreen/Denis Pernath Photography)

Der japanische Cybersicherheitsspezialist Trend Micro gibt heute organisatorische Veränderungen im deutschsprachigen Raum bekannt. Mit Wirkung zum 1. Januar 2024 bündelt das Unternehmen seine Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz in der neu geschaffenen Business Unit DACH unter der Leitung von Hannes Steiner. Die Gesamtverantwortung für den Channel in der Region übernimmt Nicholas Pook.

Weiterlesen ...

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Die neue Cisco Talos Analyse der globalen Bedrohungsvektoren zeigt einen starken Anstieg von Ransomware im vierten Quartal 2023. Das verarbeitende Gewerbe und der Bildungssektor sind am stärksten von Angriffen betroffen. Fehlende Multi-Faktor-Authentifizierung bleibt eine der grössten Schwachstellen.

Weiterlesen ...

BBT-CEO Walter Capozzolo. (Bild: BBT)

Das BBT hat die Produkte der IT Surplus mit Sitz in Basel per 1. Januar 2024 übernommen. IT Surplus ist im Schweizer Gesundheitswesen bekannt für seine drei Softwarelösungen für Scanning und Texterkennung: Surpluscapture, Surplusocr und Surplusreader. Die Übernahme erfolgt rückwirkend zum 1. Januar 2024.

Weiterlesen ...

Epos stellt zwei neue Headset-Serien vor. (Bild: Epos)

Die aus dem ehemaligen Sennheiser-Joint-Venture hervorgegangene Audio-Marke Epos hat heute in Barcelona auf der Integrated Systems Europe 2024 (ISE) die Erweiterung ihres Flaggschiffs im Bereich Headsets für Unternehmen vorgestellt. Die neue Generation von Impact Headsets erfüllt die vielfältigen Anforderungen moderner Geschäftsleute.

Weiterlesen ...

«Wir freuen uns bereits heute, im nächsten Jahr an den Erfolg anknüpfen zu können.» freut sich Thomas Meier, CEO von Infoguard. (Bild: Infoguard)

Der Infoguard Innovation Day am 24. Januar 2024 war ein voller Erfolg. Über 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der gesamten DACH-Region nahmen an dem virtuellen Cyber Security Event teil. Dies stellt einen neuen Besucherrekord dar. In 26 Vorträgen und an virtuellen Messeständen präsentierte Infoguard gemeinsam mit 15 Sicherheits- und Netzwerkherstellern Innovationen und Zukunftstrends der Cyber-Security.

Weiterlesen ...

Der Hauptsitz von Sunrise in Zürich Oerlikon an der Binzmühlestrasse. (Bild: Sunrise)

Sunrise, das zweitgrösste Telekommunikationsunternehmen in der Schweiz, erhöht im Rahmen der regulären Lohnerhöhungen die Gehälter. insgesamt 1,7% für alle Mitarbeitenden, die dem Gesamtarbeitsvertrag (GAV) unterstellt sind. Diese Erhöhung ist das Ergebnis der Lohnverhandlungen zwischen Sunrise und ihrer Sozialpartnerin, der Gewerkschaft Syndicom.

Weiterlesen ...

Bild: Pixabay

Im Jahr 2023 ist der Datenverkehr an den globalen DE-CIX Internetknoten deutlich gestiegen. Insgesamt tauschten mehr als 3.100 Netzwerke knapp 59 Exabyte an den von DE-CIX betriebenen Standorten aus. Das entspricht einem Plus von rund 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als es noch 48 Exabyte waren. Am Abend des 8. Novembers 2023 erreichte der globale Datendurchsatz das Jahreshoch von 22,36 Terabit pro Sekunde (Tbit/s).

Weiterlesen ...

Supermicro bringt Rack-Scale-KI-Speicherlösung zur Beschleunigung von Datenpipelines für Hochleistungs-KI-Training und -Inferenz auf den Markt. (Bild: Supermicro)

Supermicro, ein Anbieter von umfassenden IT-Lösungen für KI, Cloud, Storage und 5G/Edge, bringt eine optimierte Full-Stack-Speicherlösung für KI- und ML-Datenpipelines auf den Markt - von der Datenerfassung bis zur hochleistungsfähigen Datenbereitstellung.

Weiterlesen ...

Bild: Pexels/Fauxels

Das Management- und IT-Beratungsunternehmen MHP schliesst sich dem Partnerprogramm von Servicenow an, um das Partnernetzwerk im Portfolio Consulting & Tech weiter auszubauen. Mit Branchenexpertise und Umsetzungs-Know-how können Kunden zukünftig bei der Beschleunigung der digitalen Transformation unterstützt werden.

Weiterlesen ...

Bild: Venafi

Venafi, Hersteller von Lösungen zur Verwaltung von Maschinenidentitäten, kündigt die Lösung Stop Unauthorized Code an. Sie wurde speziell entwickelt, um Sicherheitsteams bei der proaktiven Verhinderung von nicht autorisiertem Code in jeder Betriebsumgebung zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Bild: Gigaset

Vtech, ein Unternehmen, das sich auf Lernspiele für Kinder spezialisiert hat und seinen Sitz in Hongkong hat, gab bekannt, dass seine indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft Snom Solutions einen Kaufvertrag über den Erwerb der Vermögenswerte von Gigaset Communications unterzeichnet hat.

Weiterlesen ...

Canon und Lang Baranday schliessen Vertriebspartnerschaft. (Bild: Canon)

Canon PTZ-Kameras und Lösungen werden ab sofort von Lang Baranday vertrieben. Im Fokus hat der Distributor vor allem Kunden aus dem Bildungs- und Unternehmensbereich.

Weiterlesen ...

Weiterentwicklung des Global Account Managements im Fokus von Cecil von Dungern. (Bild: Wagner)

Wagner Fire Safety Consulting konnte mit Cecil von Dungern einen neuen Geschäftsführer gewinnen. Er ergänzt seit Jahresbeginn das Führungsteam der Tochtergesellschaft der Wagner Group. Andreas Erbe wird das Unternehmen nach einer Übergangszeit von drei Monaten aus persönlichen Gründen zum 31. März 2024 verlassen.

Weiterlesen ...

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Die aktuellen Konjunkturprognosen der ICT-Branche sind zwar weniger euphorisch als noch vor einem Jahr, aber dennoch positiv. Trotz eines Rückgangs von -4,7 Punkten zeigt sich die ICT-Branche mit einem soliden Wert von 108,9 Punkten widerstandsfähig.

Weiterlesen ...

Die 990 EVO ist eine vielseitige SSD für das heutige und zukünftige Computing. (Bild: Samsung)

Samsung hat den SSD 990 EVO vorgestellt. Das neueste Mitglied seiner SSD-Produktreihe verbindet hohe Leistung mit verbesserter Energieeffizienz. Das NVMe-SSD wurde entwickelt, um alltägliche Computeranwendungen wie Gaming, Arbeiten, Video- und Fotobearbeitung zu verbessern.

Weiterlesen ...

Devoteam Germany stellt Roberta Pozzoli als neue Head of HR vor. (Bild: Devoteam)

Das IT-Beratungsunternehmen Devoteam gibt die Ernennung von Roberta Pozzoli zur neuen HR-Leiterin für die deutsche Niederlassung bekannt. Mit 16 Jahren Erfahrung im Personalwesen verfügt sie über umfassende Expertise in den Bereichen Integration, Personalentwicklung und transnationale Projekte.

Weiterlesen ...

Bild: Albis-Elcon System Germany

Die Sicherheit von Kommunikationsnetzen wird mit zunehmender Digitalisierung immer wichtiger. Im Projekt »RealSec5G« sollen die Anforderungen an die Datensicherheit in Kommunikationsgeräten für 5G/6G-Infrastrukturen in einem deterministischen zeitsensitiven Netzwerk (TSN) getestet werden.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Medienpartner

SCSD_Farbe.png
Banner-KMU-Swiss.jpeg

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.