News

Kunden zu erkennen und im richtigen Moment mit dem richtigen Angebot zu bedienen ist ein wichtiger Faktor für Unternehmen um sich am Markt zu differenzieren. Kundendaten helfen dabei, sich am Kunden auszurichten. Doch diese geben ihre Daten nicht ohne Weiteres preis. Unter welchen Bedingungen aus Kundensicht ein Mehrwert durch Identifikation entstehen kann und wann die Bereitschaft persönliche Daten zu teilen bei Kunden steigt, wurde in der aktuellen Studie «Darf ich wissen, wer du bist? Mehrwert der Identifikation aus Kundensicht» erhoben.

Der ADS-3600W eignet sich dank seiner hohen Scangeschwindigkeit und dem 50 Blatt Vorlageneinzug besonders gut für Arbeitsgruppen mit hohem Scanvolumen.
Foto: Brother

Die neuen Brother ADS Scanner 2.0 stellen einen Quantensprung in der Geschwindigkeit und in der Bedienungsfreundlichkeit dar. Mit einer Scangeschwindigkeit von 30 bis 50 Seiten pro Minute, Touchscreens und programmierbaren Tasten lassen sich Arbeitsabläufe optimieren und Prozesse verkürzen. Besonders spürbar wird das bei grossen Scanvolumen ab 3‘000 Seiten täglich.

Trivadis-CEO Christoph Höinghaus

Die Schweiz als diesjähriges CeBIT-Partnerland ist eher für ihre Präzisionsuhren, Pharmafirmen und Schokolade bekannt, aber auch die Wirtschaftskraft des Schweizer ITK-Marktes ist nicht zu unterschätzen. So ist der Schweizer ITK-Markt laut EITO-Studie im vergangenen Jahr um 1,7 Prozent leicht gewachsen – und zwar trotz Aufhebung des Euro-Mindestkurses. Besonders bemerkenswert dabei ist der hohe Software-Anteil am Gesamtumsatz, der mit 18,5 Prozent bedeutend über dem EU-Durchschnitt von 12,4 Prozent lag.

Foto: Innovation World Cup

Die weltweit innovativsten Lösungen im Internet der Dinge wurden während des Mobile World Congress in Barcelona gekürt. Von über 400 Einreichungen aus der ganzen Welt wurden nur 25 Finalisten des IOT / M2M Innovation World Cup ausgewählt und waren vor Ort um ihre bahnbrechenden Technologien live auf der Bühne zu präsentieren.

Digicomp ist neu offizieller Schulungspartner von Oneoffixx, dem bekannten Schweizer Vorlagenmanagementsystem. Die ersten Schulungen für die Lösung im Bereich Enterprise Document Creation finden im Mai 2016 statt. Unternehmen profitieren von massgeschneiderten Inhouse-Kursen. 

Justin Somaini ist neuer Chief Security Officer bei SAP

Mit Wirkung zum ersten Januar hat Justin Somaini die Funktion des Chief Security Officers bei SAP übernommen. Somaini kommt vom Cloud-Anbieter Box, wo er die Rolle eines Chief Trust Officers innehatte. Zuvor war er unter anderem in leitenden Positionen bei Yahoo und Symantec tätig. Somaini verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der IT-Security-Branche. 

Infinigate wird Disti von Centrify, einem Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen. Mit Infinigate gewinnt Centrify einen weiteren wichtigen Channel-Partner in Europa. Infinigate wurde 1996 als erster Distributor von Internet-Lösungen in Europa gegründet.

Weitere Beiträge ...

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.