News

Bild: Kaspersky

Die Experten von Kaspersky haben etwa 200 Angebote im Dark Web analysiert, die Zugänge zu Unternehmen anbieten. Dabei haben sie festgestellt, dass die durchschnittlichen Kosten für den Zugriff auf die Systeme eines grossen Unternehmens zwischen 2'000 und 4'000 US-Dollar liegen – ein relativ günstiger Betrag im Vergleich zu einem potenziell sehr hohen Schaden für angegriffene Unternehmen. Solche Dienste sind von grösstem Interesse für Ransomware-Betreiber, deren Gewinne bis zu 40 Millionen US-Dollar pro Jahr erreichen können.

Bild: stock.adobe.com/yurakrasil

Auf der Apple Developers Conference hat der Tech-Konzern am 6. Juni 2022 verkündet: mittelfristig soll die heute im Internet noch allgegenwärtige Authentifizierung per Passwort aussterben. An ihre Stelle tritt, zunächst im Apple-Browser Safari, die passwortfreie Anmeldung mit dem sogenannten Passkey. Damit setzt Apple ein wegweisendes Sicherheits-Upgrade in die Praxis um, für dessen Einführung man sich schon 2012 mit anderen Internet-Giganten wie Meta (ehemals Facebook) und Google sowie Hardware-Herstellern von Intel bis Qualcomm zur sogenannten FIDO-Alliance zusammengeschlossen hat. 

Die diesjährige Cisco Live geht erstmals als Hybrid-Event über die Bühne. In Las Vegas erwartet der US-amerikanische Netzwerkausrüster 15'000 Besucherinnen und Besucher. (Bild: Pixabay/YS Park)

Die vorgestern gestartete Cisco Live 2022 präsentiert zahlreiche Innovationen in den Bereichen Cloud, Netzwerk und Sicherheit. Dabei kündigt Cisco seine Vision an, dass IT-Teams durch Neuerungen bei Cloud-managed Netzwerken und einheitlichen Lösungen intelligenter arbeiten und Abläufe vereinfachen.

Andreas Hellriegel (Bild: Novastor)

Der deutsche Backup-Hersteller und Lösungsanbieter Novastor vergrössert sein Vertriebsteam. Andreas Hellriegel verstärkt das Unternehmen als Senior Sales Director und verantwortet ab sofort den Ausbau des Novastor Geschäfts.

Bild: Unsplash/Clint Patterson

Ein neuer Report des Cyber Threat Intelligence-Anbieters Digital Shadows legt das Ausmass von weltweit geleakten Logindaten im Zusammenhang mit Kontoübernahmen (Account Take Over, kurz: ATO) offen. So sind im Darknet mehr als 24 Milliarden Benutzer-Passwort-Kombinationen im Umlauf. Bezogen auf die Weltbevölkerung entspricht das vier exponierten Accounts pro Internet-User. Die Zahl der gestohlenen und offengelegten Zugangsdaten ist damit seit 2020 um rund 65 Prozent gestiegen.

Bild: Lexar

Der Anbieter von Flash-Speicherprodukten Lexar präsentiert die neue Lexar NM760 M.2 2280 PCIe Gen4x4 NVMe SSD. Entwickelt wurde sie speziell für Gamer und berufliche Anwender, die besonders hohe Geschwindigkeiten bei Gaming und Arbeit benötigen.

Dinko Eror wird Vice President, Regional Sales Leader, DACH bei Red Hat. (Bild: Red Hat)

Der Open-Source-Spezialist Red Hat hat Dinko Eror zum Vice President, Regional Sales Leader, DACH ernannt. Er berichtet in dieser Funktion direkt an Hans Roth, Senior Vice President und General Manager EMEA bei Red Hat.

Der ICT- und Digitalisierungsbranche wird zugetraut, dass sie hilft, Energie- und Klimakrisen zu bewältigen. Es gibt zahlreiche Ansätze – von der Infrastruktur über vielfältige Use Cases bis hin zur Rechenschaftslegung gegenüber dem Kunden und dem Markt.

Weitere Beiträge ...

Medienpartner

AWF_Logo_klein.jpeg
Banner_IT_Business_348x308px.jpg
cno22_button_300x250pix_itbusiness.png