Mehr Sicherheit und Überblick für industrielle Netzwerke

Bild: 123rf/Fractal

Security
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Netzwerk-Monitoring-Spezialist Paessler und Rhebo, Experte für Industrial Monitoring, arbeiten künftig zusammen, um Kunden gemeinsamen ein Rundum-Monitoring ihrer IT- und OT-Umgebungen zu ermöglichen.

Predictive Maintenance, Retrofitting, Industrie 4.0: Mit der Digitalisierung im Industriebereich öffnen sich ehemals isolierte Produktionsanlagen dem Internet und integrieren sich mit der IT bzw. werden digitalisiert. Auf der einen Seite entstehen dadurch neue Bedrohungsszenarien durch Viren, Ransomware oder Trojaner, auf der anderen Seite herrschen in OT-Systemen andere Bedingungen, bestehen andere technische Voraussetzungen, die viele IT-Methoden bzw. -Systeme vor neue Aufgaben stellen. Allen Hürden zum Trotz bietet die Digitalisierung der Industrie aber so viel Potenzial, dass der Prozess nicht mehr aufzuhalten ist, wenn man als Industrieunternehmen wettbewerbsfähig bleiben will. Entscheidend sind dabei die richtige Strategie und der Einsatz der richtigen Lösungen. Paessler und Rhebo bieten über die Integration des Rhebo Industrial Protector mit PRTG Network Monitor von Paessler eine umfassende Lösung, die Sicherheit und Verfügbarkeit für industrielle Netzwerke gewährleistet.

Angriffs- und Anomalieerkennung

Rhebo liefert herstellerunabhängige Angriffserkennungssysteme und Network-Condition-Monitoring-Werkzeuge für industrielle Umgebungen. Die Lösungen von Rhebo ermitteln passiv und rückwirkungsfrei jegliche Anomalien in der OT und bilden damit u.a. auch eine Datenbasis für Inventarisierung und Risikobewertung. Über Deep Packet Inspection betreibt Rhebo Angriffserkennung, Detektion technischer Fehlerzustände und liefert forensische Analysen. Zusätzlich bietet das Unternehmen professionelle Services zur erweiterten Diagnose sowie zur Bekämpfung von gemeldeten Anomalien und Gefährdungen. Auf Basis dieser Produkte und Dienstleistungen gewährleistet Rhebo zuverlässigen Schutz vor Angriffen und Ausfällen in industriellen Netzwerken.

Monitoring von IT- und Industrieumgebungen

Mit PRTG Network Monitor liefert Paessler eine der weltweit führenden IT-Monitoring-Lösungen. Durch die Unterstützung von Industrie-Protokollen und -Methoden wie JSON, MQTT, OPC-UA oder Modbus erweitert PRTG das klassische IT-Portfolio und bietet sich als Monitoring-Lösung für die Zusammenführung von IT und OT an. PRTG sammelt Daten zu Verfügbarkeit und Performance von Geräten, Datenverkehr und Diensten, alarmiert anhand von definierten Schwellwerten und publiziert die Daten in Form von Dashboards und Berichten. PRTG stellt sicher, dass Probleme bei IT- und OT-Infrastrukturen und Datenverkehr frühzeitig erkannt werden, sodass rechtzeitig Maßnahmen getroffen und Ausfälle verhindert werden können.

Schutz und Ausfallsicherheit

Während PRTG die komplette IT-Umgebung und weite Teile der OT-Umgebung im Blick hat, liefert Rhebo durch die Überwachung des ICS (Industrial Control System) und die Anomalieerkennung die fehlenden Informationen aus der industriellen Umgebung und ergänzt das Monitoring mit tiefgehenden Analysen und erweiterten Services. Aufgrund der speziellen Bedingungen in OT-Netzwerken sind „Pull-basierte“ IT-Monitoring-Methoden nicht immer möglich. Hier ergänzt der Rhebo Industrial Protector PRTG mit seinen Methoden zum passiven Monitoring ebenso wie mit der Fähigkeit, Daten in Echtzeit zu erfassen. „Der Rhebo Industrial Protector ergänzt unser klassisches Monitoring mit innovativen Lösungen zur Anomalieerkennung in industriellen Netzwerken. Damit schaffen wir für unsere Kunden Transparenz und Sicherheit bei der Digitalisierung ihrer Produktionsanlagen“, sagt Helmut Binder, CEO der Paessler AG. „Mit Paessler haben wir einen Partner gefunden, der seit Jahrzehnten Standards in Sachen Vielseitigkeit und Usability beim IT-Monitoring setzt. Der Ansatz von Paessler, das Konzept eines umfassenden Basis-Monitorings für den OT-Bereich zu erweitern, liefert die ideale Ergänzung zu unseren spezialisierten Security-Lösungen. Unsere Kunden profitieren von der Kombination aus breitem Überblick und tiefgehenden Analysen“, sagt Klaus Mochalski, CEO von Rhebo.

Medienpartner

10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.