Naturaufnahmen mit einer Million Farben zum Leben erwecken

Keith Ladzinski, preisgekrönter Fotograf des National Geographic.
Bild: Keith Ladzinski/Oppo

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die farbenprächtigen Landschaften der Mojave-Wüste in Bildgeschichten realistisch wiederzugeben, ist gleichermassen Erlebnis und technische Herausforderung. Keith Ladzinski, preisgekrönter Fotograf des National Geographic, hat sich in die berühmte kalifornische Wüste begeben, um mit Hilfe des Oppo Find X3 Pro 5G ihren schillernden Nuancenreichtum lebensecht einzufangen.

Die Ergebnisse präsentieren Oppo und National Geographic ab heute unter dem Motto „Out Of This World Colours“ auf einer eigenen Landing-Page. Die Kampagne ermutigt Foto-Enthusiasten, auf ihrer ganz persönlichen Expedition die Farbvielfalt der Welt um sich herum zu entdecken und unter den Kampagnen-Hashtags #OutOfThisWorldColours und #shotonOPPO zu teilen.

Eine Galaxie von Farben erforschen

Nach der unberührten Wildnis der Antarktis im Vorjahr haben Oppo und National Geographic für die Neuauflage der gemeinsamen Foto-Expedition erneut ein faszinierendes Reiseziel gewählt, das ebenfalls nicht von dieser Welt zu sein scheint. Die erdigen Orangetöne der Mojave-Wüste erinnern an die faszinierenden Landschaften des Mars. Keith Ladzinski erkundete dieses Naturspektakel durch die Linse des Flaggschiff-Smartphones Find X3 Pro 5G, um mit Oppos neuem 10-Bit-Farbmanagementsystem diese geradezu galaktische Farbvielfalt der Erde ein Stückchen näher zu bringen. Ab heute dokumentiert einen Monat lang eine Vielzahl von Bildern, Videos und Making-Off-Aufnahmen das Foto-Abenteuer auf den Plattformen von National Geographic sowie auf den Social-Media-Kanälen von Oppo. Die Bildgeschichten von Keith Ladzinski vermitteln Kreativen anschaulich, wie sie das Besondere im Allgemeinen entdecken und scheinbar alltägliche Motive in „ausserweltliche“ Fotomomente verwandeln.

Die besten Aufnahmen auf #OutOfThisWorldColours und #shotonOPPO

„Wir wurden schon immer von Neugier und dem Erforschen angetrieben, sowohl als Einzelpersonen als auch als Unternehmen“, kommentiert Maggie Xue, Präsidentin von Oppo Westeuropa, den Start der Kampagne. „Unsere vorherige Reise mit National Geographic für das Projekt ‚Uncover Antarctica‘ war ein unglaublicher Erfolg, der es uns ermöglichte, eine Geschichte rund um Entdeckerdrang und neue Technologie zu erzählen, die wirklich herausragt. Heute freuen wir uns, unsere Partnerschaft mit der Kampagne ‚Out of This World Colours‘ weiter voranzutreiben, um zu zeigen, wie unser branchenführendes Farbmanagementsystem die wahre Schönheit der Natur in einer Milliarde Farben einfangen und darstellen kann“. Keith Ladzinski wurde für seine eindrucksvollen Foto-Reportagen von Zielen auf allen Kontinenten vielfach mit Preisen ausgezeichnet. Für National Geographic und andere renommierte Publikationen hat er über 100 Bildgeschichten fotografiert. Dank seiner Erfahrung brachte er eine einzigartige Perspektive ein, um die dramatische Erosion und die schillernde Farbpalette der Mojave-Wüste festzuhalten. „Das Einfangen von Farben und Details ist eine der Grundlagen der Fotografie. Die Zusammenarbeit mit Oppo war eine grossartige Gelegenheit, neue Innovationen aus dem Bereich der Bildverarbeitung auszuprobieren. Ausserdem teilen wir beide eine brennende Leidenschaft für das Erforschen, Erschaffen und Entdecken einzigartiger Momente und Erlebnisse“, sagt Keith Ladzinski. „Die Mojave-Wüste mit dem Find X3 Pro 5G zu fotografieren war eine wahre Freude. Die Möglichkeit, damit besonders viele Bildinformationen in RAW-Dateien zu speichern, erlaubte mir, die Landschaft in lebendigen Details mit bis zu einer Milliarde Farben einzufangen.“

Faszinierende Farbpracht mit dem Find X3 Pro 5G erleben

Das Oppo Find X3 Pro 5G setzt neue Massstäbe in Sachen Bildwiedergabe. Weil sein 10-Bit-Farbmanagement alle wichtigen Prozessschritte von der Aufnahme über das Speichern bis zur Darstellung integriert, verhindert es einen nennenswerten Qualitätsverlust während der Signalverarbeitung. Das ermöglicht, Fotos nicht nur auf Kameraebene mit bis zu einer Milliarde Farben zu erfassen, sondern auch mit entsprechend hoher Farbähnlichkeit auf dem Display des Top-Smartphones anzuzeigen. Neben den beeindruckenden Farbfähigkeiten besticht die Duo Hauptkamera mit je 50 MP des Find X3 Pro 5G durch sehr klare und detailreiche Aufnahmen. Das 6,7 Zoll grosse Display zeigt Apps, Spiele und Videos in der Auflösung des Standards QHD+. Die Bildwiederholrate von 120 Hertz stellt selbst actionreiche Szenen ohne Bewegungsschlieren dar und schont beim Scrollen durch Bildergalerien und Timelines die Augen. Für rasantes Arbeitstempo in anspruchsvollen Bildbearbeitungsanwendungen sorgt das leistungsstarke Chipset Qualcomm Snapdragon 888. Dank integriertem 5G-Modem lassen sich grosse Foto- und Videodateien sogar von unterwegs sehr schnell teilen.

Medienpartner

Electro Tec digital 2021
electro-tec-digital.jpg
com-ex-2021-bernexpo-fachmesse-fuer-kommunikations-infrastruktur.jpg
10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.