Veritas ernennt neuen Country Manager

Thomas Benz übernimmt Posten am 1. Oktober.
Bild: Veritas

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Veritas Technologies hat den neuen Country Manager für Österreich und die Schweiz vorgestellt: Ab dem 1. Oktober wird Thomas Benz dafür verantwortlich sein, neue Kunden zu gewinnen und das Wachstum in der Region anzukurbeln.

In seiner neuen Rolle ist Benz ebenfalls für die Geschäftsentwicklung verantwortlich. Dabei stehen insbesondere branchenübergreifende Chancen im Mittelpunkt. So machen Kunden und Partner ihre Daten in der heutigen Multi-Cloud-Welt zu einem Wettbewerbsvorteil. Vor seinem Wechsel hatte Benz die Rolle des Country Leader für die Schweiz bei Oracle inne. Hier standen die beschleunigte Bereitstellung von Cloud-Lösungen und die Cybersicherheit seiner Kunden im Mittelpunkt. Davor agierte er als Schweizer Country Manager beim globalen Anbieter für Business-Integration-Lösungen, Seeburger, und konzentrierte sich dort auf den Vertrieb.

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.