Suissedigital: Wachstum bei Telefonie und Internet

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die bei Suissedigital zusammengeschlossenen Kommunikationsnetze konnten im vergangenen Jahr in der Telefonie 96'500 und beim Breitbandinternet 64'500 Abonnenten gewinnen. Beim Fernsehen (-4.9%) machte sich der harte Wettbewerb bemerkbar.  

„Unsere Mitglieder haben im vergangenen Jahr gut gearbeitet und Wachstumschancen beim Internet und in der Telefonie genutzt. Basis dafür ist die äusserst leistungsfähige Netzinfrastruktur, die flächendeckend Hochbreitbandinternet ermöglicht und der Bevölkerung in fast der ganzen Schweiz ein hervorragendes Telekommunikations-Angebot bietet“, so kommentiert Simon Osterwalder, Geschäftsführer des Wirtschaftsverbands Suissedigital, die neusten Zahlen. Diese zeigen gegenüber dem Vorjahr für den Bereich Telefonie ein solides Wachstum von 96'500 Abonnenten, wobei 52'700 davon auf die Festnetz- und 43'800 auf die Mobiltelefonie entfallen.

Hoher Anteil an Kunden mit Breitbandinternet
Ein robustes Wachstum wurde auch beim Breitbandinternet verzeichnet, wo die Abonnentenzahl um 64'500 auf 1'214'500 gesteigert werden konnte (+5.6%). Der Anteil der TV-Kunden, die von ihrem Suissedigital-Anbieter auch Breitbandinternet beziehen, beträgt damit mehr als 48%. Osterwalder: „Diese Zahl ist deshalb wichtig, weil das Internet zunehmend die Basis für alle Dienste und Anwendungen ist. Wer Breitbandinternet von einem Suissedigital-Kommunikationsnetz bezieht, hat einen garantierten Anschluss an die Zukunft.“ Insgesamt erzielten die Kommunikationsnetze trotz Rückgang beim Fernsehen (-4.9%) im Vergleich zur Vorjahresperiode ein gesamthaftes Wachstum um 30'500 auf 4'488'600 Abonnenten (+0.7%).

www.suissedigital.ch

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.