Accenture und Servicenow spannen zusammen

23. Oktober 2020
Accenture und Servicenow spannen zusammen Bild: Pixabay

    Accenture und Servicenow haben eine neue Unternehmensgruppe gegründet, um Kunden aus dem privaten und öffentlichen Sektor dabei zu unterstützen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen und den heutigen dynamischen betrieblichen Herausforderungen besser gerecht zu werden.

    Die Accenture Servicenow Business Group repräsentiert eine bedeutende Multi-Millionen-Dollar-Investition beider Unternehmen für die nächsten fünf Jahre. In der COVID-19-Ära stehen Unternehmen mehr denn je unter dem Druck, Innovationen schneller voranzutreiben, Kosten zu senken, die Produktivität zu steigern und die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen. Die Accenture Servicenow Business Group wird Unternehmen dabei helfen, organisatorische Prozesse schnell weiterzuentwickeln und den vollen Wert von Technologie-Investitionen auszuschöpfen, indem sie digitale Workflows einführt, die moderne, personalisierte Kunden- und Mitarbeitererfahrungen liefern.

    Dazu gehört die Bereitstellung von Self-Service- und Remote-Work-Programmen, die Mitarbeitern und Kunden mehr Flexibilität, Mobilität und Wahlmöglichkeiten bieten. Durch die Einrichtung eines moderneren Arbeitsplatzes mit plattformgesteuerten, technologiegestützten Workflows sind Unternehmen besser in der Lage, Geschäftsanforderungen auszubalancieren, Kundenwünsche zu erfüllen, das Engagement der Mitarbeiter zu fördern, Produktivitätserwartungen zu erfüllen und Kostenoptimierung am Arbeitsplatz zu realisieren.

    Die Accenture Servicenow Business Group wird den Kunden branchen- und bereichsspezifische Lösungen und Dienstleistungen anbieten. Gemeinsam helfen Accenture und Servicenow zunächst dabei, digitale Transformationsprogramme für Kunden in den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Öffentliche Verwaltung, Fertigung, Gesundheitswesen sowie Life Science zu beschleunigen. Die Workflow-Innovation wird sich auf Mitarbeiterengagement, Kundenservice und -abläufe, künstliche Intelligenz für den IT-Betrieb sowie Sicherheit und Risiko konzentrieren. Weitere Branchenlösungen sollen folgen.

    Die neue Expertengruppe wird von etwa 8.500 Accenture-Fachleuten unterstützt, die mit Servicenow vertraut sind, und vereint engagierte Experten aus beiden Unternehmen mit spezifischem Know-how in den Bereichen Transformations-Workflow und Plattformentwicklung, Marketing, Vertrieb und Unternehmensentwicklung in zahlreichen Top-Branchen. Die Business Group wird fortschrittliche branchen- und bereichsspezifische Lösungen entwickeln, die für Kunden messbare, positive Ergebnisse liefern sollen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!