Boomi schliesst Partnerschaft mit Aible

21. Oktober 2020
Boomi schliesst Partnerschaft mit Aible Bild: Pixabay

    Boomi, ein Unternehmen von Dell Technologies, gibt die Partnerschaft mit Aible bekannt. Die Zusammenarbeit ermöglicht schnelle Einblicke in relevante Unternehmensdaten durch die Kombination von Low-Code mit Künstlicher Intelligenz

    Die Plattform für automatisiertes maschinelles Lernen soll Kunden helfen, Künstliche Intelligenz (KI) schnell zu entwickeln und einzusetzen, um optimale Ergebnisse zu erzielen: Von der Datenerfassung über die Modellentwicklung und -bereitstellung bis hin zur Integration der Anwender. Fundiertes datenwissenschaftliches Fachwissen ist dafür nicht nötig.

    Angesichts des stark zunehmenden Bedarfs an der schnellen Verarbeitung von Unternehmensdaten müssen Unternehmen lernen, ihre Daten zu verstehen und zu nutzen, um sich so einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. KI-Technologien sind jedoch oftmals komplex und erfordern ein hohes Mass an technischen Fähigkeiten für die Erstellung und den Einsatz dieser Modelle. Aible ist sich der Komplexität bewusst und hat seine KI so modifiziert, dass auch normale Anwender sie nutzen und davon profitieren können. Durch die Partnerschaft können Kunden ihre von Boomi erfassten Daten nutzen, um KI-Lösungen ohne Code schnell einzusetzen und KI-gestützte Erkenntnisse zu gewinnen. So bleibt den Datenwissenschaftlern mehr Zeit für die Lösung komplexerer Probleme.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!