Baloise beteiligt sich an KI-Start-up Brainalyzed

Baloise beteiligt sich an KI-Start-up Brainalyzed Bild: geralt/Pixabay

    Im Rahmen der Unternehmensstrategie „Simply Safe“ beteiligt sich Baloise Asset Management, die Vermögensverwaltung der Baloise Group, am Start-up Brainalyzed. Brainalyzed ist spezialisiert auf „Machine Learning“ und „Künstliche Intelligenz“ (KI).

    Nach einer mittlerweile zwei Jahre andauernden Partnerschaft und ersten Erfahrungen mit schwarmbasierter künstlicher Intelligenz hat die Baloise nun entschieden, in das Unternehmen zu investieren. Der neuartige KI-Ansatz von Brainalyzed wird Baloise Asset Management dabei unterstützen, als Asset Manager für Dritte in der Schweiz erfolgreich zu sein.

    Die neuen Methoden und Erkenntnisse im Bereich Künstliche Intelligenz verändern die Art und Weise, wie Asset Management betrieben wird und beeinflussen dadurch das Konkurrenzumfeld stark. Baloise Asset Management setzt sich das Ziel, hier eine führende Rolle einzunehmen und geht deshalb aktiv Partnerschaften und strategische Kooperationen ein, um sukzessive entsprechendes Know-how aufzubauen.

    Bereits seit zwei Jahren verbindet Baloise Asset Management mit Brainalyzed eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Das Start-up ist auf die Analyse von Zeitreihen und das Arbeiten mit grossen Datenmengen (Big Data) spezialisiert. Baloise Asset Management überführt aktuell die in den bisherigen gemeinsamen Projekten gewonnenen Erkenntnisse in das Tagesgeschäft und hat sich angesichts von weiteren offenen Fragestellungen dazu entschlossen, die Kooperation mit einer Beteiligung an Brainalyzed zu vertiefen.

    So lassen sich neue Kompetenzen und Methoden effizient ausbauen. Baloise Asset Management unterstützt in Zukunft Brainalyzed bei den Entwicklungsarbeiten und kann gezielt Ressourcen zur Verfügung stellen, zu denen das Start-up nur schwer Zugang hätte. Die Baloise hält als Investor eine Minderheitsbeteiligung an Brainalyzed.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!