Die besten IT-Manager der Schweiz 2022

Jan Leitermann, Vorsitzender der Jury des Confare Swiss CIO Awards; Pascal Schär, CIO der Insel Gruppe; Guru Sivaraman, CIO des Universitätsspitals Zürich USZ; Hansruedi Born, CIO beim Chefamt für Informatik des Kantons Zürich; Fabian Ringwald, CIO von Swica; Michael Ghezzo, Geschäftsführer von Confare. (Bild: Confare/EY)

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Pascal Schär, Direktor Technologie und Innovation/CIO der Insel Gruppe, sowie Guru Sivaraman, Direktor ICT/CIO des Universitätsspitals Zürich USZ, sind zu den besten IT-Managern des Jahres 2022 ernannt worden.

«Die beiden CIOs zeigen mit ihrer Leistung, wie innovativ das Schweizer Gesundheitswesen in Sachen Digitaler Transformation sein kann», sagt der Vorsitzende der Jury des Confare Swiss CIO Awards, Jan Leitermann, Head of Technology Consulting Switzerland bei EY in der Schweiz. «Pascal Schär und Guru Sivaraman modernisieren und verändern Strukturen, und haben dabei das Wohl der Patienten in den Mittelpunkt gestellt», fügt Leitermann an und ordnet diese Leistung ein: «Zwei Jahre Pandemie haben gezeigt, wie wichtig die Arbeit von CIOs und ihren Mitarbeitenden ist, um das enorme Innovationspotenzial digitaler Technologien in den Unternehmen zu fördern.» Schär und Sivaranam seien diesen Weg auch in Zeiten der immensen Mehrbelastung der Krankenhäuser durch die COVID-Krise weitergegangen. «Damit sind sie nicht nur auf dem Schweizer Markt, sondern auch auf internationaler Ebene führend», sagt Leitermann. Als weitere Gewinner konnten folgende Teilnehmer die Auszeichnung als Top CIO des Jahres entgegennehmen: Hansruedi Born, CIO beim Chefamt für Informatik des Kantons Zürich, und Fabian Ringwald, CIO von Swica. «Wir haben viele ausgezeichnete Bewerbungen für den diesjährigen Confare Swiss CIO Award erhalten. Durch Initiativen wie diese können wir einer breiten Öffentlichkeit die Relevanz neuer Technologien sichtbar machen und so den CIOs auf Ihrem Weg enorm weiterhelfen und ihre Leistungen wertschätzen. Daher freue ich mich sehr, den Confare Swiss CIO Award unterstützen zu können», sagt der Jury-Vorsitzende Leitermann.

Über den Award

Der Confare Swiss CIO Award wird jährlich von EY Schweiz in Zusammenarbeit mit der CIO Plattform Confare verliehen. Er zeichnet die besten Schweizer IT-Managerinnen und Manager des Jahres mit dem Confare Swiss CIO Award aus. Die Auswahl der Gewinnerinnen und Gewinner fällt eine Jury unter der Leitung von Jan Leitermann, Head of Technology Consulting Switzerland bei EY in der Schweiz. Die weiteren Jury-Mitglieder, welche die diesjährigen Schweizer Gewinnerinnen und Gewinner gekürt haben, sind Stella Gatziu Grivas (Professorin am Institut für Wirtschaftsinformatik der FH Nordwestschweiz), Christian Russ (Dozent und Studiengangsleiter an der School of Management and Law – Institut für Wirtschaftsinformatik der ZHAW), Alec Joannou Confare Swiss CIO Award Preisträger 2021, Global CIO bei ABB), Reinhard Riedl (Mitbegründer und Verwaltungsrat, all-acad.com AG), Gerhard Schwabe (Professor für Informationsmanagement am Institut für Informatik der Universität Zürich) und Paul Schmidinger (Lehrgangskoordinator an der FH Campus Wien).


Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.