Bechtle ist Cisco Master Collaboration Partner

Bild: Pixabay

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das IT-Systemhaus Bechtle erreicht mit der Master-Collaboration-Spezialisierung einen weiteren Meilenstein in der stetig wachsenden Partnerschaft mit Cisco.

Bechtle, Cisco Gold Integrator und bereits Master-zertifiziert in den Bereichen Networking und Security sowie Gold Provider für Cloud- und Managed Services, beweist damit nicht nur umfassendes Produkt- und Lösungs-Know-how, sondern darüber hinaus höchste Professionalität bei der Erbringung und Bereitstellung von Professional Services im Cisco Collaboration-Umfeld. Master-Zertifikate sind das wichtigste Qualitätssiegel, das Cisco an Partnerunternehmen vergibt. Das IT-Unternehmen Bechtle erfüllte jetzt die hohen Anforderungen von Cisco rund um Technologien zur Zusammenarbeit und spezialisierte sich als Master Collaboration Partner. Cisco Master-Zertifizierungen erfordern eine intensive Vorbereitung und setzen eine technische Evaluierung voraus. Innerhalb eines mehrtägigen Audits wurde Bechtle umfassend auf Fachwissen, Leistungsfähigkeit und Architekturverständnis geprüft. Neben klassischen Collaboration-Lösungen wie zum Beispiel Voice-over-IP-Telefonie- und Videokonferenzlösungen konnte Bechtle auch Know-how für modernste Collaboration-Technologien wie Cloud Calling und Cisco Webex nachweisen.

Medienpartner

10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.