Täglich neueste Meldungen aus der ICT-Welt

IT-Lernende sind zufrieden mit ihrer Ausbildung

03. Juli 2019

91 Prozent der ICT-Lehrabgänger/innen 2019 sind zufrieden mit ihrer Berufswahl und 80 Prozent würden ihre Lehre einem Freund oder einer Freundin weiterempfehlen. Dies zeigt eine repräsentative Befragung von ICT-Berufsbildung Schweiz. 2019 schliessen schweizweit rund 2'300 Jugendliche ihre ICT-Lehre mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) ab.

Firmen bekämpfen Sicherheitsbedrohungen mit alten Tools

02. Juli 2019

Laut einer neuen Studie die von Vmware beauftragt und von Forbes Insights durchgeführt wurde, sind nur ein Viertel der Führungskräfte in Europa von ihrer aktuellen Cybersicherheit überzeugt. Drei Viertel der Führungskräfte aus der Region glauben, dass die Sicherheitslösungen, mit denen ihr Unternehmen arbeitet, veraltet sind.

Sophos startet mit neuem Partnerprogramm durch

02. Juli 2019

Sophos gestaltet den Ein- und Aufstieg in seine Synchronized-Security-Welt mit einem neuen Partnerprogramm ab sofort noch einfacher. Zusätzlich wird der Channel-First-Gedanke mit erweiterten Angeboten in Sachen MSP und Sales-Betreuung einmal mehr ausgebaut und eine angepasste Discount-Struktur lässt Partner schlagkräftig am Markt agieren.

Horrende Preise für weltweites Roaming

02. Juli 2019

Moneyland.ch, der neutrale Online-Vergleichsdienst, hat die Tarife für das Daten-Roaming in 183 Ländern ausserhalb Westeuropas unter die Lupe genommen. Resultat der Studie: Einige Schweizer Telekom-Anbieter sind so teuer, dass Konsumenten ihr Smartphone besser ganz zu Hause lassen oder eine lokale SIM-Karte kaufen.

Wechsel in der Geschäftsleitung von Ispin

01. Juli 2019

Das Schweizer Cybersecurity-Unternehmen Ispin hat Matthias von Arx zum Chief Commercial Officer ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Csaba Graf an, der das Unternehmen verlässt.

Intersys holt Brigitte Ross in den Verwaltungsrat

01. Juli 2019

Der Spezialist für Software-Entwicklung und -Integration Intersys konnte mit Brigitte Ross eine ausgewiesene Spezialistin für Digitalisierungsvorhaben von Grossunternehmen als neues Mitglied des Verwaltungsrats verpflichten.

Was geschieht mit Daten beim Konkurs?

01. Juli 2019

Heutzutage ist nicht geregelt, was mit den Daten von Unternehmen oder Privatpersonen geschieht, wenn der Cloud Provider, bei dem die Daten gespeichert werden, Konkurs geht. Hat man noch Zugriff auf die Daten?

Erste UPC Shop-in-Shops bei Mobilezone

01. Juli 2019

An den drei Mobilezone Standorten Thun Bälliz, Zürich Letzipark und Emmen Center hat UPC Shop-in-Shops eröffnet. Auf einer im UPC Design gestalteten Fläche, finden Kunden Angebote aus dem Bereich Mobiltelefonie, Internet, Festnetz und TV.

Avaloq Schweiz bekommt einen neuen Chef

28. Juni 2019

Bei der Bankensoftware-Spezialistin Avaloq wird Mathias Schütz per Mitte August Country Head für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Zudem übernimmt er die Rolle des CEO für die Avaloq Sourcing (Schweiz & Liechtenstein), das Schweizer Servicecenter der Avaloq Gruppe.

Amag setzt auf Internet-Services von Cyberlink

28. Juni 2019

Grossauftrag für Cyberlink: Die Amag Corporate Services unterzeichnet einen 5-Jahresvertrag für die Bereitstellung von Internet-Services. Der Managed Service Provider liefert der Amag an aktuell 157 Standorten Internet-Services von jeweils zwei unabhängigen ISPs aus einer Hand.

Baloise beteiligt sich an KI-Start-up Brainalyzed

28. Juni 2019

Im Rahmen der Unternehmensstrategie „Simply Safe“ beteiligt sich Baloise Asset Management, die Vermögensverwaltung der Baloise Group, am Start-up Brainalyzed. Brainalyzed ist spezialisiert auf „Machine Learning“ und „Künstliche Intelligenz“ (KI).

Karakun in Basel mit neuen Verwaltungsräten

27. Juni 2019

Der Basler Softwarehersteller Karakun hat zwei neue Verwaltungsräte ernannt. An der Aktionärsversammlung, die im Mai stattfand, wurden Luc Haldimann, CEO von Unblu, sowie René Stierli, Gründungspartner der Itopia in den Verwaltungsrat der Karakun gewählt. 

Mobile-Banking in der Schweiz am Aufholen

27. Juni 2019

Die Ergebnisse einer Umfrage zeigen: Online-Banking wird noch deutlich häufiger genutzt als Mobile-Banking, die Zukunft liegt aber im Mobile-Banking via Smartphone.

«Wie hast Du’s mit der Digitalisierung?»

26. Juni 2019

Im Vorfeld der Eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019 lanciert Swico, in Zusammenarbeit mit der Online-Wahlhilfe «smartvote» und der Berner Fachhochschule BFH sowie in Kooperation mit den Universitäten Zürich und Genf, den «Digitalisierungsmonitor 2019».

Was eine moderne Datacenter-Infrastruktur bieten soll

26. Juni 2019
Jürg Gysel, ICT Consultant und Projektleiter GIA Informatik AG

Um ihre Datacenter auf dem neusten Stand zu halten, unterzog die GIA Informatik AG im Auftrag des Eigentümers Müller Martini ihre Standorte einer tiefschürfenden Analyse. Das Resultat: Luzern soll als zusätzlicher Standort fungieren und bald das Datacenter in Zofingen ablösen.

Ohne Rundumverteidigung kein zuverlässiger Schutz

26. Juni 2019

62 Prozent mehr Malware im Vergleich zum Vorquartal und Cyberkriminelle, die zunehmend verschiedene Angriffstechniken kombinieren – der vierteljährliche Internet Security Report von Watchguard für das erste Quartal 2019 zeichnet ein klares Bild der aktuellen Bedrohungssituation.

LG Electronics ernennt neuen Managing Director Schweiz

26. Juni 2019

Der 42-jährige Koreaner Jikang Kim leitet seit Mitte Juni 2019 die Zweigniederlassung Schweiz von LG Electronics Deutschland in Dietikon als Managing und Sales Director. Er löst Juan Carlos Cordo Martinez ab, der das Unternehmen nach rund fünf Jahren verlassen hat.

Mut zur Technologie – Chance für eine erfolgreiche Schweiz

26. Juni 2019

Am alljährlichen Gipfeltreffen der ICT-Branche im Berner Kursaal plädierte der Schweizerische Verband der Telekommunikation (Asut) für mehr Zuversicht im Umgang mit neuen Technologien: Die Schweiz braucht nicht nur die beste Infrastruktur und topausgebildete Fachkräfte.

Deskcenter mit neuem CTO

26. Juni 2019

Die Deskcenter Solutions hat Benedikt Gasch zum neuen Chief Technology Officer (CTO) ernannt. Zum 1. Juni 2019 hat er die Führungsverantwortung für das Produktmanagement und die Softwareentwicklung übernommen.

Swiss Steel entscheidet sich für Huawei und Infoniqa

25. Juni 2019

Mit einem Offering basierend auf der hoch-performanten Huawei All-Flash Storage hat die Infoniqa SQL den Auftrag zur Erneuerung der Storage-Lösung bei Swiss Steel gewonnen. Ausschlaggebend war das Preis-Leistungs-Verhältnis und die niedrigen laufenden Kosten.

Download

IT business Mediadaten 2019

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!