Editorial IT business, 2/2015Chancen der Digitalisierung

 

Verehrte Leserin, verehrter Leser

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und mit der Ausgabe 4/2016, welche Sie in den Händen halten, schliessen wir das Jahr ab. Es ist uns eine Freude, dass wir in nunmehr 16 Jahren eine solch treue und zahlreiche Leserschaft aufbauen konnten. Im Zuge der Digitalisierung wissen wir es zu schätzen, dass Sie zum Printmedium halten. Doch auch uns ist bewusst, dass das eine nicht ohne das andere geht, deswegen haben wir ja auch unsere Webseite www.itbusiness.ch zu Beginn des Jahres einem Redesign unterzogen, um Ihnen täglich nützliche Informationen zugänglich zu machen. Der Wandel zur Digitalisierung schreitet stetig voran. Deswegen widmen wir uns dem Thema Digitalisierung in dieser Ausgabe darüber, worauf Sie achten müssen und was es eigentlich mit sich bringt.
Auch in der Schul- und Berufsbildung wird der Wandel zur Digitalisierung einen immer grösseren Platz einnehmen und das Schul- und Ausbildungswesen – so wie wir es zu unserer Zeit kannten – grundlegend verändern. Dies führt unter anderem dazu, dass sich Berufe verändern oder sogar verdrängt werden und somit neue entstehen. Daher sind Ausbildungsplätze umso wichtiger, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Wem oder was nützt diese ganze Digitalisierung, wenn das nötige Personal dazu fehlt, sie zu bedienen?
Für uns ist klar: IT business bleibt ein Printmedium mit digitalem Auftritt. Print und Digital gehen bei uns Hand in Hand. Aber damit wir Sie weiterhin regelmässig mit nützlichen Informationen rund um die ICT-Branche im In- und Ausland auch im kommenden Jahr 2017 beliefern können, möchten wir Sie bitten, die Jahresabonnementsgebühr von nur CHF 20.– inkl. 2,5 % MwSt. zu begleichen, um sich die regelmässige Zustellung und den Erhalt aller vier Ausgaben zum Vorzugspreis zu sichern. Sie sichern sich so die garantierte Belieferung und unterstützen uns zudem darin, den Qualitätsstandard von IT business aufrechtzuerhalten.
Mit kleinen, aber stetigen Veränderungen versuchen wir, die Produkt- und Servicequalität von IT business laufend zu verbessern. Ihren Rückmeldungen, die Sie uns auf persönlichem Weg via E-Mail oder Website mitteilen, kommen dabei grosse Bedeutung zu. Teilen Sie uns Ihre Meinung, Wünsche und Kritik mit.
Wir erfreuen Sie in Zukunft gerne mit unserem Fachmagazin und den wissenswerten und nützlichen Inhalten und bedanken uns für Ihre Unterstützung. Bitte verwenden Sie zur Bezahlung via E-Banking folgende untenstehenden Bankinformationen und geben im Feld Zahlungszweck Ihre Abonnementsnummer an. Sie erleichtern uns somit die Nachverfolgbarkeit der Zahlung.
Wir sind für jegliche Unterstützung dankbar und wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Herzlichst Ihre
Petra De Meo


Bank: Basler Kantonalbank, 4002 Basel
IBAN: CH24 0077 0016 0427 8036 7
Konto: 40-61-4, Swift Code: BKBBCHBB

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!