Sind Schweizer Multi-Cloud-Muffel?

18. Dezember 2017
Thomas Benz, Country Manager Schweiz und Österreich bei Veritas Thomas Benz, Country Manager Schweiz und Österreich bei Veritas Bild: Veritas

    Im Herbst 2017 befragte das Marktforschungsinstitut Vanson Bourne im Auftrag von Veritas 1200 Führungskräfte aus IT und Business zu ihren Plänen für die Multi-Cloud, darunter 200 Schweizer. Vergleicht man die Ergebnisse aus der Schweiz mit den restlichen Resultaten, fällt auf: Der Schweizer Markt hat seine ganz besonderen Gegebenheiten.

    Die Multi-Cloud, also das Arbeiten mit mehreren Cloud Service Providern (CSP), hat sich inzwischen in fast allen Ländern durchgesetzt. Während die Befragten ausserhalb der Schweiz durchschnittlich mit drei oder mehr CSP arbeiten, sind 57 Prozent der Schweizer mit einem einzigen Partner unterwegs. Immerhin 30 Prozent sind mit diesem Modell glücklich und wollen gar nicht in die Multi-Cloud wechseln. Zudem scheinen die Schweizer stabilere Beziehungen zu pflegen. 24 Prozent erklärten, mit ihrem Anbieter zufrieden zu sein. Im Rest der Welt ist dieser Wert nur einstellig.

    Eigenverantwortung
    Bei der Auswahl ihres Partners sind den Schweizern vor allem Datenschutz, Datensicherheit und Compliance wichtig – damit befinden sie sich international in guter Gesellschaft. Auseinander gehen die Meinungen darüber, wer letzten Endes dafür zuständig ist, dass alle Regelungen auch eingehalten werden. Die grosse Mehrheit der weltweit Befragten sieht die Verantwortung fälschlicherweise ausschliesslich beim Cloud-Anbieter. Schweizer sind besser aufgeklärt. Eine knappe Mehrheit gab die richtige Antwort: der Besitzer der Daten.

    Kompetenz
    Nach den grössten Herausforderungen bei der Cloud-Migration befragt, gaben die Interviewten ausserhalb der Schweiz zumeist fehlende In-House-Expertise und eine zu hohe Komplexität an. Die Schweizer hatten in diesen Bereichen weniger Probleme. Ihnen machte lediglich zu schaffen, dass sie zu viel Zeit und Geld aufgewendet hatten als geplant.

    „Der Schweizer Markt ist in fast jeder Hinsicht einzigartig“, erklärt Thomas Benz, Country Manager Switzerland bei Veritas. „Wir sehen noch Aufklärungsbedarf, wenn es um den richtigen Einsatz der Multi-Cloud geht, insbesondere bei Themen wie Compliance und Datensicherung in der Cloud. Langfristig wird sich dieses Konzept auch in der Schweiz durchsetzen.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!