Allianz gegen Fachkräftemangel

17. Januar 2018 People & Corporate
Marc Weder, verantwortlich für die Bildungskunden bei Microsoft Schweiz (links) und Michael Achermann, Leiter Institut für berufliche Aus- und Weiterbildung.

Das im Sommer 2017 von der Genossenschaft Migros Luzern gegründete Institut für berufliche Aus- und Weiterbildung (IBAW) engagiert sich gemeinsam mit Microsoft Schweiz in einer Bildungsallianz gegen den Technologie-Fachkräftemangel und für die Stärkung des dualen Bildungssystems in der Schweiz.

Linux-Kurse für Administratoren

16. Januar 2018 People & Corporate
Linux-Kurse für Administratoren

Uniqconsulting gegründet im Jahr 2000, zählt vornehmlich Institutionen aus dem Health Care und Dienstleistungssektor zum treuen Kundenstamm. Starke Referenzen im Bereich Datacenter und Virtualisierung zeugen von der Kompetenz und Erfahrung mit entsprechenden Infrastrukturen und deren Architekturen, welche Uniqconsulting plant, baut und betreibt.

Was ICT-Lehrabgänger ein Jahr nach dem Abschluss tun

12. Januar 2018 People & Corporate
Was ICT-Lehrabgänger ein Jahr nach dem Abschluss tun

Erstmals sind ICT-LehrabgängerInnen ein Jahr nach ihrem Berufsabschluss von ICT-Berufsbildung zu ihrer momentanen Arbeits- und Karrieresituation befragt worden. Mit der Befragung wird evaluiert, welche Berufs- und Karrierewege die jungen IT-Fachleute nach ihrem Lehrabschluss einschlagen. 39 % der Befragten studieren bereits wieder oder absolvieren eine Weiterbildung.

Wo ‹gute Hacker› besser werden

02. Oktober 2017 Security
Wo ‹gute Hacker› besser werden

Vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder der neu gegründeten Swiss Whitehatters Academy zum ersten Mal. Der Verein Swiss Cyber Storm gründete das Gefäss, um der fehlenden Vernetzung unter IT-Security-Spezialisten und -Spezialistinnen entgegenzuwirken.

250 Absolventen nehmen ihr Diplom entgegen

18. September 2017 Aus- & Weiterbildung
250 Absolventen nehmen ihr Diplom entgegen

An der Abschlussfeier der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) haben am Samstag in Brig 250 Absolventinnen und Absolventen ihr Diplom erhalten. Der Walliser Bildungsdirektor Christophe Darbellay lobte die herausragenden Leistungen der Diplomanden.

Networking ist unabdingbar

15. September 2017 Aus- & Weiterbildung
Am 13. September erhielten neun Studierende der FHS St.Gallen das Masterdiplom in Wirtschaftsinformatik, sechs davon waren zugegen, v.l.n.r.: Prof. Dr. Sibylle Minder Hochreutener (Prorektorin der FHS St.Gallen), Benjamin Graf, Stefan Bögle, Fabian Gemperli, Claudio Zoller, Cédric Chiavi, Raul Bühler und Pascale Baer-Baldauf (Studiengangsleiterin MSc WINF, FHS St.Gallen).

Die FHS St.Gallen gratuliert neun Absolventen zum Master of Science in Wirtschaftsinformatik und feiert mit ihnen am 13. September 2017 in Zürich-Altstetten bei der IBM Schweiz – mit dem Rat der Experten in der Tasche: Viel Zeit in ein gutes Netzwerk zu investieren.

Informatiker: Heiss begehrt und gut bezahlt

07. September 2017 People & Corporate
Informatiker: Heiss begehrt und gut bezahlt

Fachspezialisten der Informatikbranche sind weiterhin heiss begehrt. Das zeigen konstant hohe Löhne im Vergleich zu anderen Branchen und die geringe Differenz des durchschnittlichen Neueinsteigerlohns und des Durchschnittslohns.

Wissensarbeit im Wandel

06. September 2017 Studien & Reports
Wissensarbeit im Wandel

Inwieweit die Digitalisierung die Arbeit von Wissensarbeitern beeinträchtigt oder verändert, was sie erfolgreich macht und welche Hürden existieren, sind zentrale Fragestellungen der neuen Studie von Hays zu diesem Thema. Befragt wurden dazu jeweils mehr als 600 Führungskräfte bzw. Wissensarbeiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bundesrat unterstützt ICT-Security-Diplom

24. August 2017 Security
Bundesrat Schneider-Ammann erläutert in seine Eröffnungsrede die Bedeutung der IT-Sicherheit für den Wirtschaftsstandort Schweiz und die hiesigen Unternehmen.

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann eröffnete gestern den Anlass zum neuen Berufsbild «ICT Security Expert» im Hotel Bellevue in Bern. Über 100 Experten aus Unternehmen, Bildungsinstitutionen und Verbänden nahmen am Anlass teil.

FFHS hat so viele Studenten wie nie zuvor

18. August 2017 People & Corporate
FFHS hat so viele Studenten wie nie zuvor

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) hält ihren Aufwärtstrend der letzten Jahre und verzeichnet zum Start des Herbstsemesters 11% mehr Neuimmatrikulationen. Insgesamt zählt die FFHS aktuell 2‘079 Studierende – ein Rekord.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!