Veritas ernennt neuen Vice President für die Region DACH

30. November 2018
Roger Scheer verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung, die er in verschiedenen Führungspositionen bei Palo Alto Networks, RSA, EMC und der Deutschen Telekom sammeln konnte. Roger Scheer verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung, die er in verschiedenen Führungspositionen bei Palo Alto Networks, RSA, EMC und der Deutschen Telekom sammeln konnte. Bild: Veritas

    Datensicherungsexperte hat Roger Scheer zum neuen Vice President der kürzlich gegründeten DACH-Region ernannt. In dieser Funktion zeichnet Scheer für das Neugeschäft und Wachstum in Deutschland, der Schweiz und Österreich verantwortlich.

    Sein Fokus liegt darauf, mittelständischen Unternehmen und Grosskunden zu ermöglichen, Risiken zu reduzieren und den meisten Wert aus ihren Daten zu schöpfen. Zudem wird er Kunden aus wichtigen vertikalen Branchen darin unterstützen, Daten in einer Multi-Cloud-Welt besser zu verwalten und dadurch wettbewerbsfähiger zu werden.

    Unter der Leitung von Scheer wird Veritas Unternehmen dabei begleiten, die Datensicherung in virtuellen, On-Premise- und Multi-Cloud-Umgebungen zu vereinfachen. Darüber hinaus hilft Veritas Kunden dabei, ihre Kosten für Speicherinfrastruktur besser zu kontrollieren und strenge gesetzliche Vorgaben einzuhalten. Zudem wird Scheer eng mit Partnern in der Region zusammenarbeiten, um sich gemeinsam stärker im Markt zu differenzieren und zu wachsen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!