Telecom Liechtenstein partnert mit Sunrise

Telecom Liechtenstein partnert mit Sunrise © Fractal Verlag/123rf

    FL1 hat mit Sunrise einen Vertrag zur Nutzung des besten Mobilfunknetzes der Schweiz geschlossen. Damit wird Telecom Liechtenstein (FL1) mit Festnetz, Internet, Standortvernetzungen, IoT und Mobiltelefonie zum Komplettanbieter für Geschäftskunden in der Schweiz. FL1 Business Produkte werden durch ausgewählte Partner Vorort auf individuelle Bedürfnisse hin beraten.

    Ab sofort bietet Telecom Liechtenstein unter der Marke FL1 Mobiltelefonie, Festnetz, Standortvernetzungen und Internet aus einer Hand für Unternehmen in der Schweiz an. Mit den neuen Mobiltelefontarifen von FL1 können Schweizer Unternehmen ihre Kosten deutlich reduzieren bei gleicher Leistung und Qualität und dabei das beste Netz der Schweiz nutzen. Sunrise ist der wiederholte Schweizer Testsieger beim Netzqualitätstest des Fachmagazins «Connect».

    «Es freut uns sehr, dass wir mit Sunrise einen starken Partner haben, der für FL1 Kunden eine optimale Netzqualität in der Schweiz anbietet. Für unsere Schweizer Geschäftskunden bietet sich nun erstmals die Möglichkeit alles aus einer Hand von FL1 zu beziehen. Wir setzen bei all unseren Aktivitäten auf höchste Qualität; nur dann sind wir eine Alternative zu den etablierten Providern » sagt Mathias Maierhofer, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

    «Die Zusammenarbeit mit FL1 zeigt einmal mehr, wie Sunrise mit ihrer Qualitätsstrategie den Wettbewerb im Schweizer Telekommarkt vorantreibt. Dass auch die FL1 Kunden künftig vom besten Netz profitieren können, bringt noch mehr Dynamik insbesondere im Geschäftskundenbereich und stärkt dadurch auch die Position von Sunrise als bevorzugter Vollserviceanbieter für alle Bereiche», freut sich Olaf Swantee, CEO von Sunrise.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!