Swiss Telecommunication Summit - 45. asut-Seminar

    25. Juni 2019, Bern

    asutDigitalisierung konkret – Glücksspiel oder Glücksfall für die Schweiz?
    Am Swiss Telecommunication Summit 2019 geben Branchenvertreter, Technologiestrategen und Trendforscher Einblick in die Chancen neuer Technologien und zeigen auf, welche Innovationen der Schweiz bevorstehen. IT business wird am Seminar aufgelegt.

    https://events.asut.ch


    Künstliche Intelligenz, die neue Mobilfunktechnologie 5G und das Internet der Dinge bilden die Technologiebasis für die digitale Transformation der Schweizer Wirtschaft. Neues Wachstum und erfolgreiche «digitale» Geschäftsmodelle hängen aber nicht nur von der Technologieverfügbarkeit, sondern ebenso von der Innovations- und Wettbewerbskraft der Unternehmen und von den gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen ab. Wie spielen diese zusammen und wo stehen wir heute in der Schweiz?

    Am Swiss Telecommunication Summit 2019 geben Branchenvertreter, Technologiestrategen und Trendforscher Einblick in die Chancen neuer Technologien und zeigen auf, welche Innovationen der Schweiz bevorstehen. Neben dem Blick in die digitale Kristallkugel werden konkrete Anwendungen in der ICT-Branche und bei Anwenderunternehmen präsentiert. Diskutiert werden aber auch die gesellschaftlichen, politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen, die Innovationen fördern oder hemmen können.

    Dazu gehört ein kritischer Blick darauf, was in den letzten Jahren in der Schweiz erreicht wurde. Konnte die Schweiz als Innovationsweltmeister von den neuen Möglichkeiten profitieren? Sind wir fit genug für disruptive Entwicklungen und globalen Wettbewerb? Und kann sich die Schweiz weiterhin als eine der wettbewerbsfähigsten und innovativsten Wirtschaftsstandorte positionieren?

    Land und Wirtschaft stehen aber nicht nur vor technologischen Herausforderungen; 2019 wird auch ein neues nationales Parlament gewählt. Sind die zukünftigen Parlamentarierinnen und Parlamentarier digital sattelfest genug, um die Weichen richtig zu stellen? Dazu spricht Bundesrat Ignazio Cassis in seinem Eintrittsreferat und debattieren Vertreter der vier Bundesratsparteien an einer Paneldiskussion. Mit vielfältigen und spannenden Referaten und Podien bietet der Swiss Telecommunication Summit 2019 wiederum Inspiration für lebhafte Diskussionen beim Networking und Kennenlernen im Kursaal Bern.

    Tagungssprache
    Deutsch mit Simultanübersetzung ins Französische und Englische

    Kosten
    asut-Mitgliedern stehen Gratiseintritte (siehe Mitgliederbeitragsordnung) und reduzierte Eintritte (CHF 350.- anstatt CHF 850.-) zur Verfügung
    Nichtmitglieder: CHF 850.-
    Pausen, Lunch und Apéro inbegriffen.

    Anmeldung
    Anmeldefrist: bis spätestens 15. Juni 2019

    Abmeldung
    Bei Abmeldungen, die nach Rechnungsstellung erfolgen, wird eine Gebühr von CHF 50.- pro Person für administrative Aufwände erhoben. Abmeldungen müssen schriftlich bis spätestens 18. Juni 2019 erreichen; nach dieser Frist wird die ganze Teilnahmegebühr verrechnet.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!